• Startseite

VfR Herren mit vier Punkten am Wochenende:

Die erste Mannschaft musste am Samstag beim Tabellen dritten dem SV Linx 2 antreten. Die Verbandsligareserve war mit fünf Spielern aus dem Kader eins verstärkt. Der VfR kam im ersten Durchgang nicht richtig ins Spiel und die Gastgeber waren die spiel bestimmende Mannschaft. Nach dem Seitenwechsel kam der VfR entschlossener aus der Kabine und war nun spiel bestimmend. In der 48. Spielminute brachte Ralf Griese den VfR mit 1:0 in Führung. Nur zwei Minuten später hatte Griese Pech als ein Feldspieler seinen Heber noch auf der Torlinie klärte. Weitere Chancen durch Adrian Heck und einen Lattentreffer durch Ralf Griese hielt die Spannung hoch. In der 87. Spielminute kam der SV Linx 2 zu seiner ersten nennenswerten Torchance und Goffrey Joly erzielte den 1:1 Ausgleichstreffer. Aus VfR Sicht sehr unglücklich, da einige Chancen zum 2:0 nicht genutzt wurden, am Ende war der Punkt für die Linxer nicht unverdient da sie die erste Halbzeit und die Schlussphase des Spiels bestimmt hatten.

Weiterlesen: VfR Herren mit vier Punkten am Wochenende:

Sponsoren

hilzinger.de