• Startseite

JFSG Gemeinde Willstätt erweitert Führungsteam

Jugendfußball Spielgemeinschaft Gemeinde Willstätt – JFSG Gemeinde Willstätt erweitert Führungsteam

 

Willstätt (ho) Mit dem SV Eckartsweier, SV Hesselhurst, TuS Legelshurst, SC Sand und VfR Willstätt haben sich im Juli 2017 die fünf Fußballvereine der Gemeinde Willstätt dazu entschlossen, eine Jugendfußball Spielgemeinschaft JFSG Gemeinde Willstätt zu gründen. 

Ein Jahr nach Gründung der JFSG Gemeinde Willstätt wurde Thomas Fischer Mitte 2017 Gesamtjugendleiter. In dieser Zeit ist es dem ehemaligen Verbandsligaspieler gelungen weitere Ehrenamtliche für die Jugendarbeit in der Gemeinde Willstätt zu begeistern.

Team in der Jugendleitung wurde gebildet.

Für den Bereich Verwaltung, Marketing und Sponsoring konnten zu Mitte des laufenden Jahres weitere fußballbegeisterte überzeugt werden. So haben sich Mario Walter und Thorsten König SV Hesselhurst, Samuel Schira SV Eckartsweier und der Kehler Hans-Jörg Mündel bereit erklärt Thomas Fischer bei der Jugendarbeit zu unterstützen.

Den sportlichen Bereich verantworten seit einem Jahr der Gesamtjugendleiter gemeinsam mit dem Willstätter Marko Jackstell, Mario Walter und Frank Schwärtzel vom TuS Legelshurst. So wird die Arbeit der Jugendleitung der JFSG Gemeinde Willstätt auf möglichst viele Schultern verteilt.

In den verschiedenen Altersklassen gab es in den vergangenen eineinhalb Jahren Höhen und Tiefen. So konnten die D- und C-Junioren in die Kreisliga aufsteigen – sind in dieser jedoch aktuell von den Ergebnissen noch nicht angekommen. Sportlich ist das Potential vorhanden, doch die Jugendspieler aus den verschiedenen Vereinen müssen sich erst mal finden. Hier ist Geduld gefragt und diese haben die Verantwortlichen der JFSG auch. Bei den A-Junioren steht ein breiter Kader zur Verfügung, die Stimmung in der Mannschaft ist gut und es werden im Sommer einige Spieler in die Herren der Stammvereine übergehen.

Die Jugendspielgemeinschaft verfolgt das Ziel, alle Jugendspieler der Altersklassen männliche D- bis A-Junioren aus allen fünf Vereinen entsprechend ihres Könnens und ihres Leistungsstandes zu fördern. Oberstes Ziel ist es alle fußballspielenden Kinder aus der Gemeinde Willstätt auch innerhalb dieser Jugendspielgemeinschaft in der Gemeinde Willstätt halten zu können und diesen eine entsprechende Perspektive bieten zu können.

Alle fünf Vereine, SV Eckartsweier, SV Hesselhurst, TuS Legelshurst, SC Sand und VfR Willstätt vereinbarten gemeinsam mit der Gemeinde Willstätt eine langfristige Zusammenarbeit in dieser Jugendspielgemeinschaft. Diese ist in den ersten eineinhalb Jahren ordentlich angelaufen und kann mit der breit aufgestellten Jugendleitung nun weiter optimiert und ausgebaut werden.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Das Marketing-Team der JFSG Gemeinde Willstätt hat seine Arbeit bereits aufgenommen. Von links, Samuel Schira, Thomas Fischer, Thorsten König und Mario Walter
 
Die D-Junioren der JFSG Gemeinde Willstätt, links Trainer Robin Wiedemer und rechts Co-Trainer David Arendt
 

Die C-Junioren der JFSG Gemeinde Willstätt, links das Trainerteam Maxim Rapp und Robin Dresel, Mario Erstling fehlt

 

Die A-Junioren der JFSG Gemeinde Willstätt, links Trainer Christian Segat und rechts Co-Trainer Rainer Huckel

VfR Jugend sammelt wieder Altpapier

VfR Jugend sammelt wieder Altpapier

 

Altpapiersammlung am 01.12.2018

Am Samstag, den 01. Dezember sammelt die Jugendabteilung des VfR Willstätt wieder Altpapier. Wir bitten Sie unsere Jugend zu unterstützen und Ihr "schweres Papier" (z.B. Kataloge, Zeitungen und Zeitschriften) nicht der grünen Tonne zuzuführen, sondern in portionsgerechte Päckchen oder Kartons (Denken Sie daran es sind Kinder!!) zu bündeln. Bitte stellen Sie Ihr Altpapier bis 09:00 Uhr gut sichtbar in Kartons oder gebündelt an den Straßenrand. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir kein Papier mitnehmen können wenn Sie die Grüne Tonne rausstellen. Bei Regenwetter wenn möglich bitte mit einer Folie abdecken. Anregungen wo wir eventuell noch größere Mengen Altpapier her bekommen, bitte wir Sie mit unserem verantwortlichen Steffen Grams mobil 0176-72467129 abzusprechen. Das Altpapier kann auch vorher an den Sportplatz an der Sammelstelle in der Verlängerung der Durchfahrtsschranke auf der rechten Seite abgestellt werden. Wir hoffen, dass sich die Willstätter Bürger wieder rege daran beteiligen werden. 
Vielen Dank im Voraus für ihre Unterstützung

VfR Willstätt Jugendabteilung

 
 
 
 
 
 
 
 
 

VfR E-Junioren - SV Kork

E Junioren
VfR Willstätt gegen SV Kork 8:5

Tore 4x Louis Clauss, 3x Adrian Maaß und Morris Oberle

Am letzten Spieltag der Herbstrunde war der SV Kork zu Gast.
Unsere E- Jugend war von Anfang an die bessere Mannschaft und ging nach wenigen Minuten bereits in Führung. Das setzte sich bis zum Halbzeitpfiff fort. Mit einem 5:0 ging es in die Kabine. Nach Wiederanpfiff ging es munter weiter und man ging Mitte der 2.Halbzeit mit 8:1 in Führung. Der Willstätter Nachwuchs ließ etwas nach und die Gäste verkürzten noch auf 8:5 was zugleich der Endstand bedeutet.
Ein verdienter Sieg der E- Jugend auch wenn man in der Schlussphase schwächelte.
Am Ende konnte man mit 19 Punkten aus 8 Spielen und 53:20 Toren die Vizemeisterschaft feiern.

https://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/e-junioren-kleinfeld-2-offenburg-e-junioren-kleinfeldklasse-e-junioren-saison1819-suedbaden/-/staffel/0243F9EU40000005VS54898EVUVF00VA-G#!/

Hallentrainingszeiten VfR Jugend

Ab November trainieren die VfR Jugendmannschaften wieder in der Halle. Hier die Trainingszeiten für die Hallensaison 18/19:

Bambinis: Ab dem 05.11. immer Montag 17 – 18 Uhr Hallentraining in der Trainingshalle

F-Junioren: Ab dem 07.11. immer Mittwoch 17 – 18 Uhr Hallentraining in der Hanauerland-Halle

E-Junioren: Ab dem 13.11. immer Dienstag 17.30 – 19 Uhr Hallentraining in der Trainingshalle

D-Junioren: Ab dem 12.11. immer Montag 17.45 – 19.15 Uhr Hallentraining in der Trainingshalle

VfR E-Junioren - SC Offenburg

E- Junioren VfR Willstätt gegen SC Offenburg 11:1, Tore 4x Louis Clauss 3x Adrian Maaß 3× Lukas Aparaschivei und Luis Maaß

Am 4. Spieltag der E-Junioren war der Sport-Club aus Offenburg bei uns zu Gast. Von der ersten Minute an, zeigten die VfR- Kicker wär Herr im Hause ist. Die ersten Chancen konnte man nicht nutzen, so viel erst nach gut 10 Minuten das 1:0. Der Damm war gebrochen und so ging es mit 5:0 in die Kabine. In der 2.Hälfte ging es weiterhin nur in eine Richtung. Die Gäste kamen zwar zu einem Ehrentreffer mussten sich aber am Ende mit 11:1 geschlagen geben. Ein hochverdienter Sieg des Willstätter Nachwuchses, die mit 10 Punkten aus 4 Spielen weiterhin auf einem guten 2.Platz stehen.

Hier die aktuelle Tabelle:

https://www.fussball.de/spieltag/e-junioren-kleinfeld-2-offenburg-e-junioren-kleinfeldklasse-e-junioren-saison1819-suedbaden/-/staffel/0243F9EU40000005VS54898EVUVF00VA-G#!/section/matches

 

Sponsoren

hilzinger.de