• Startseite

VfR Herren gegen Neumühl und Elchesheim

VfR Herren mit drei Punkten am Wochenende:

VfR Herren 2 - SV Neumühl 1 5:2, Tore: 3x Mergim Hoxha, Thomas Franke und Eugen Sirghe 

VfR Herren 1 - FV RW Elchesheim 1 1:2, Tor: Waldemar Kraus

Der Spielbericht zum Landesligaspiel ist hier nachzulesen:

https://fussball.bo.de/horizontale-hauptnavigation%7Clandesliga/fussball/2017-2018/landesliga-1/landesliga-toller-auftritt-von-schutterwald?serie=40&typ=artikel&artikel_id=3438&cmsgid=453&serie=40&sportart_id=1&saison_id=27&liga_id=9744&Z=1522780090

 

VfR Herren bei der DJK Offenburg und dem SV Oberharmersbach

Die VfR Herren mit vier Punkten auf fremden Plätzen:

DJK Offenburg 1 - VfR Herren 2 2:8, Tore: 4x Thomas Franke, 2x Benjamin Staab, Aaron Kuscu und Jacek Marciniszyn

SV Oberharmersbach 1 - VfR Herren 1 2:2, Tore: Felix Almansa und Jannik Huft

Der komplette Spielbericht zum Landesligaspiel unter folgendem Link:

https://fussball.bo.de/horizontale-hauptnavigation%7Clandesliga/fussball/2017-2018/landesliga-1/landesliga-durbacher-ueberrollen-den-sv-hausach-mit-7-1?serie=40&typ=artikel&artikel_id=3403&cmsgid=453&serie=40&sportart_id=1&saison_id=27&liga_id=9744&Z=1522096721

VfR Herren gegen den FSV Altdorf und den SV Eckartsweier

VfR Herren mit drei Punkten gegen den FSV Altdorf 1926 e.V.

Die erste Mannschaft des VfR konnte in der Landesliga den FSV Altdorf mit 4:0 bezwingen. Die Tore für den VfR erzielten 2x Atanas Karagyaurov, Alex Moser und Jannik Huft

Hier der vollständige Spielbericht:

https://fussball.bo.de/startseite/fussball/2017-2018/landesliga-1/landesliga-der-vfr-willstaett-verschafft-sich-luft?serie=40&typ=artikel&artikel_id=3376&cmsgid=501&serie=40&sportart_id=1&saison_id=27&liga_id=9744&Z=1521441672

 

Das Spiel der 2. Mannschaft gegen den SV Eckartsweier wurde vom Unparteiischen nicht angepfiffen, die Platzverhältnisse waren der ausschlaggebende Punkt. Der Nachholtermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

VfR Herren starten in die Vorbereitung auf die Rückrunde

VfR Herren starten in die Vorbereitung auf die Rückrunde

vier junge Winterneuzugänge beim VfR

Willstätt (kbr) Am vergangenen Donnerstag sind die Herren des VfR Willstätt mit einer Einheit im Fitness Studio Impuls in Willstätt in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. Am Samstag begrüßte VfR Trainer Asbet Asa seine Mannschaft zum offiziellen Trainingsauftakt auf dem Platz. Dabei stellte VfR Vorstand Stefan Hochwald die vier jungen Winterneuzugänge vor. Neu hinzu kommen Nicolas Rios und Aaron Kuscu vom Kehler FV, Marc Mc Kleskey von den A-Junioren des Kehler FV und mit Marc Baaß kehrt ein ehemaliger Jugendspieler des VfR von den SF Goldscheuer zurück. „Die vier jungen Spieler, alle 18, 19 und 20 Jahre alt, haben großes Potential. Wir möchten diesen bei uns die Möglichkeit bieten sich im Landesliga Kader zu beweisen und die ersten Schritte unter guten Rahmenbedingungen im Herrenbereich zu machen. Die Jungs passen perfekt in unser Anforderungsprofil, junge Spieler aus der Region bei uns mit einzubinden“, so der VfR Vorsitzende Stefan Hochwald bei der Vorstellung der Neuzugänge. Neben zahlreichen Trainingseinheiten stehen auch einige Vorbereitungsspiele für die Herren des VfR Willstätt an. Am kommenden Samstag testet die zweite Mannschaft des VfR gegen den A-Ligisten FV Auenheim und die erste Mannschaft des VfR gegen den Bezirksligisten FV Urloffen.

Übersicht Testspiele im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückrunde:

VfR Willstätt 2 – FV Auenheim 1 1:4, Tor: Evgehnii Sirghe
VfR Willstätt 1 – FV Urloffen 1 4:1, Tore: Nicolas Rios, Liviu Chirita, Bastian Kirschenmann und Mario Huck

VfR Willstätt 1 – SV Linx 1 2:3, Tore: 2x Atanas Karagyaurov

VfR Willstätt 1 – Freiburger FC 2 4:3, Tore: 3x Atanas Karagyaurov und Nicolas Rios

Kehler FV 1 – VfR Willstätt 1 5:2, Tore: Yannick Assenmacher und Jannik Huft

FV Rammersweier 1 - VfR Willstätt 1 2:0

SV RW Ballrechten/Dottingen 1 - VfR Willstätt 1 3:2, Tore: 2x Atanas Karagyaurov

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto von Kenneth Brezinka, VfR Willstätt: Die Winterneuzugänge des VfR Willstätt, VfR Trainer Asbet Asa, Aaron Kuscu, Nicolas Rios, Marc Mc Cleskey, Marc Baaß und Co-Trainer Mario Huck.

Weiterlesen: VfR Herren starten in die Vorbereitung auf die Rückrunde

Asbet Asa weiter Trainer beim VfR Willstätt

VfR Willstätt und Trainer Asbet Asa setzen erfolgreiche Zusammenarbeit fort

Willstätt (kbr) Gleich zum Jahresbeginn haben sich die Verantwortlichen des VfR Willstätt und Trainer Asbet Asa über die weitere Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus verständigt. So wird Asbet Asa auch in der Saison 18/19 Trainer beim VfR Willstätt sein und in seine sechste Saison gehen.

Auch Co-Trainer Mario Huck und Oliver Lapp Trainer der 2. Mannschaft haben verlängert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VfR Trainer Asbet Asa, Co-Trainer Mario Huck und Spielleiter sowie Trainer der Reserve des VfR Oliver Lapp.

 

Weiterlesen: Asbet Asa weiter Trainer beim VfR Willstätt

Sponsoren

hilzinger.de