• Startseite

E-Junioren des VfR Willstätt sind Meister

E-Junioren des VfR Willstätt sind Meister

Willstätt (ho) Mit einem 3:3 Unentschieden im Spitzenspiel am letzten Spieltag beim VfR Rheinbischofsheim haben die E-Junioren des VfR Willstätt die Meisterschaft klar gemacht. In zehn Saisonspielen kassierte die Mannschaft des Trainerteam Yannik Schäfer und Johannes Kautzmann keine Niederlage und erreichte bei zwei Unentschieden 26 Punkte und erzielte dabei 79:18 Tore.

Jugendfußball Spielgemeinschaft Gemeinde Willstätt erweitert Führungsteam

Ein Jahr nach Gründung der JFSG Gemeinde Willstätt wird Thomas Fischer Gesamtjugendleiter

Willstätt (ho) Mit dem SV Eckartsweier, SV Hesselhurst, TuS Legelshurst, SC Sand und VfR Willstätt haben die fünf Fußballvereine der Gemeinde Willstätt vor einem Jahr die Jugendfußball Spielgemeinschaft Gemeinde Willstätt gegründet. 

Der Spielbetrieb im ersten Jahr ist angelaufen und nach den Pfingstferien geht es für die Jugendmannschaften in den Saisonendspurt. Die Verantwortlichen der fünf Fußballvereine können auf ein sehr intensives erstes Jahr in der JFSG Gemeinde Willstätt zurückblicken. Es gab sehr viele positive Entwicklungen aus der Bildung der Spielgemeinschaft heraus, aber auch sehr viel Optimierungs- und Verbesserungsbedarf in verschiedenen Bereichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift: Die Vorstände der fünf Fußballvereine der Gemeinde Willstätt mit dem neuen Gesamtjugendleiter Thomas Fischer. Stehend von links: Michael Marks (1. Vorstand TuS Legelshurst), Stefan Hochwald (1. Vorstand VfR Willstätt), Francis Schultz (1. Vorstand des SV Eckartsweier), Mario Walter (Jugendleiter SV Hesselhurst), Patrick Tschöpe (2. Vorstand TuS Legelshurst), Thomas Fischer (Gesamtjugendleiter JFSG Gemeinde Willstätt), Gerald Jungmann (Vorstand SC Sand), Frank Schwärtzel (stellvertretender Jugendleiter TuS Legelshurst).

Weiterlesen: Jugendfußball Spielgemeinschaft Gemeinde Willstätt erweitert Führungsteam

Infos aus der VfR Jugend

Rückblick:

SG Legelshurst - VfR E-Junioren 0:13

 

Jugendversammlung im Sporthaus

Am Mittwoch den 23.05. um 17:30 Uhr findet im Sporthaus die diesjährige Jugendversammlung statt. Alle VfR Jugendspieler und interessierte Eltern und Großeltern, sowie alle VfR Mitglieder sind herzlich zu der Jugendversammlung eingeladen. Neben einem Rückblick zur Laufenden Saison möchten wir euch auch über die Planungen der neuen Saison informieren. In diesem Zuge werden wir auch die neue Jugendleitung und den Jugendleiter wählen. Nach der Versammlung laden wir alle Jugendspieler auf eine Kleinigkeit zu Essen ein.

Fußballer helfen Fußballer – Benefizaktion zugunsten Melia Akel

VfR Willstätt, SC Sand bei dem Heimspielen am Osterwochenende und der Fußballbezirk Offenburg unterstützen im Rahmen des Ortenaupokalfinale am Ostermontag die Familie Akel

Willstätt (ho) Melia Akel ist 17 Jahre alt, 2017 an Krebs erkrankt doch auch Ihre Familie ist schwer gebeutelt. Melia ist leidenschaftliche Fußballerin und auf Aufruf von Nathalie Wich der SG Bohlsbach-Rammersweier gibt es am Osterwochenende eine große Benefizaktion ehemaliger Vereine von Melia Akel und des Fußball Bezirk Offenburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto, Archiv VfR Willstätt: Melia Akel (Mitte) als Jugendspielerin des VfR Willstätt, C-Junioren Meister als einziges Mädchen in der Jungenmannschaft.

 

Weiterlesen: Fußballer helfen Fußballer – Benefizaktion zugunsten Melia Akel

VfR Jugend sammelt wieder Tannenbäume

Die Jugendabteilung des VfR Willstätt sammelt am Freitag den 05.01.2018 wieder Tannenbäume ein.

Willstätt (ho) Am Freitag den 05. Januar werden die kleinsten des VfR im Kernort Willstätt wieder an der Haustür klingeln und die Tannenbäume einsammeln. Seit nunmehr neun Jahren führt der VfR Willstätt diese Aktion durch, die unter dem Motto „Jugend hilft älteren Personen“ steht. Denn vor allem für ältere Personen soll die jährliche Einsammelaktion eine Hilfe sein. Die mit Umständen verbundene Entsorgung möchte die VfR Jugend gerne abnehmen. Es sollen sich aber alle Bürger angesprochen fühlen und können den Tannenbaum ab 12 Uhr gut sichtbar an der Straße platzieren. Wer möchte darf diese Aktion der VfR Jugend mit einer kleinen Spende unterstützen und etwas in das Sparschwein der Jugendspieler reinwerfen. Die gesamte Jugendabteilung und die Vorstandschaft möchten sich im Voraus bereits für Ihre Spende, die der Jugendarbeit im Verein zu Gute kommt, herzlich bedanken.

Auch 2018 wird die VfR Jugend wieder mehrere Altpapiersammlungen durchführen die genaue Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Auch hier vielen Dank für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sponsoren

hilzinger.de