• Startseite

Unsere Spiele diese Woche

 

Am 05. und 06. Juli Sportfest des VfR Willstätt

Am 05. und 06. Juli Sportfest des VfR Willstätt

Am ganzen Wochenende Jugendturniere mit über 80 Mannschaften – Samstagabend Public Viewing, WM Viertelfinalspiele – am Sonntag „Willstätt macht mobil“ im Rahmen der Willstätter Kulturtage.

Willstätt (ho) Am Samstag den 05. und Sonntag den 06. Juli steht das traditionelle Sportfest des VfR Willstätt an. Im Mittelpunkt des diesjährigen Sportfestes des VfR stehen zahlreiche Jugendturniere in verschiedenen Altersklassen an. Von den Bambinis bis hin zu den C-Junioren gibt es in allen Alterklassen internationale Jugendturniere mit interessantem Teilnehmer Feld, es nehmen zahlreiche Mannschaften aus der Region teil. Die ein oder andere überregionale Jugendmannschaft aus In- und Ausland machen das Turnier zu etwas besonderem, so dass es zu Begegnungen kommt die die Kinder und Jugendlichen nicht auf jeden Turnier erleben dürfen. Die Turnierorganisatoren des VfR Willstätt Jonas Azam und Nancy Hensel bieten den teilnehmenden Mannschaften neben dem Turnier auch ein nettes Rahmenprogramm mit Übernachtungsmöglichkeiten und anderen tollen Highlights für die Kinder und die Betreuer.

Doch auch neben den Jugendturnieren ist am Wochenende einiges auf dem Sportgelände im Willstätter Rosengarten geboten. So stehen am Samstagnachmittag ein Großfeld Einlagespiel der Altenherren zwischen der SG Willstätt-Hesselhurst und dem TuS Legelshurst auf dem Programm. Und auch die A-Junioren des VfR Willstätt zeigen ihr können bei einem Einlagespiel gegen den Bezirksligisten SG Nesselried. Am Samstagabend werden die beiden Viertelfinalspiele der Fußball Weltmeisterschaft auf Großbildleinwand übertragen. Die Spiele beginnen um 18 und um 22 Uhr, in dieser Zeit findet kein Spielbetrieb statt. Es ist möglich dass eines der beiden Spiele mit deutscher Beteiligung ist! Nach den beiden Viertelfinalspielen steigt eine WM-Party mit DJ.

Am Sonntag findet parallel zum Sportfest des VfR eine Veranstaltung im Rahmen der Willstätter Kulturtage „Willstätt macht mobil“ auf Sportgelände im Willstätter Rosengarten statt. Im Mittelpunkt steht die Fahrradrallye „Tour de Willstätt“. Auf einer etwa 20 Kilometer langen Strecke müssen Bildermotive gesucht und Fragen beantwortet werden. Die Registrierung der Teilnehmer findet zwischen 10 und 14 Uhr statt, die Ermittlung der Gewinner und die damit verbundene Tombola wird gegen 18 Uhr statt finden. Auch für diejenigen die nicht mit dem Fahrrad unterwegs sein möchten oder können hat die Gemeindeverwaltung in Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen einiges vorbereitet. Ob Bogenschießen, Schnuppertennis, Monkey Climbing, Nordic Walking, Zumba-Vorführung, Laufen, Fahrradregistrierung der Polizei oder Torwandschießen – es wird einiges geboten sein. Der VfR Willstätt sorgt am gesamten Wochenende für die Bewirtung der Besucher!

  • D-Junioren0314
  • F-Junioren
  • public_viewing_Argentienien_2010

Zeitlicher Ablauf des Sportfestes:

 

Samstag 05. Juli 2014

ab 9 Uhr, E-Junioren Turnier mit 20 Mannschaften

ab 13 Uhr, C-Junioren Turnier

mit 16 Mannschaften

17 Uhr, Einlagespiel der Altenherren, SG Willstätt-Hesselhurst – TuS Legelshurst

18 Uhr, Public Viewing, Übertragung des 3. Viertelfinalspiels der Fußball WM: Argentienien - Belgien

20 Uhr, Einlagespiel der A-Junioren, VfR Willstätt – SG Nesselried

22 Uhr, Public Viewing, Übertragung des 4. Viertelfinalspiels der Fußball WM: Niederlande - Costa Rica

Anschließend WM-Party mit DJ

 

Sonntag 06. Juli 2014

ab 9.30 Uhr, Bambini Turnier mit 10 Mannschaften

ab 10 Uhr „Willstätt macht mobil“, verschiedene Aktivitäten  auf dem Sportgelände  im Willstätter Rosengarten

10-14 Uhr Registrierung für Fahrradrallye

ab 12.15 Uhr, F-Junioren Turnier mit 20 Mannschaften

ab 15 Uhr, D-Junioren Turnier mit 16 Mannschaften

18 Uhr Verlosung der Tombola und Ermittlung der Gewinner „Willstätt macht mobil“

Sponsoren

Ausrüster