• Startseite

Erfolgreicher Rückrundenauftakt für die Junioren des VfR Willstätt

Die von Jugendkoordinator Dieter Schaudt trainierten C-Junioren gewannen ihr Auswärtsspiel in Zell-Weierbach mit 4:0. Den Auftakt machte Wirbelwind Xaver Noreiks aus der D-Jugend mit seinem Tor zum 1:0. Mit Chahed Bamba und Otto Schiller steuerten alle drei beim VFR spielenden Junioren, die aus dem Lahrer Fussballinternat Pediludium kommen, je einen Treffer bei, ein weiteres Tor erzielte Daniiel Zwetzich.
Damit belegt die C-Jugend nach wie vor Platz 2 und empfängt am kommenden Wochenende den Tabellenführer SV Ulm.


Die A-Junioren besiegten unter ihrem neuen Trainer Michael Riemann durch zwei Treffer von Gino Akel die SG Tiergarten-Haslach mit 2:1. Der großartig aufgelegte Christian Senmounnarath - eigentlich Außenverteidiger - hielt die Punbkte mit einer tollen Partie als Torwart fest, nachdem mit Rudi Kanz, Max Moser und Timo Fassl alle drei Torhüter langfristig verletzt sind.
Die A-Jugend verbesserte sich mit diesem Sieg auf Platz 5.

Sponsoren

hilzinger.de